DIY LAVENDEL ORANGE SUGAR SCRUB

Habe ich jemals erwähnt, dass ich von Peelings besessen bin? Ich bin. Anstatt sie in Geschäften oder im Spa zu kaufen, spare ich eine Tonne Geld, indem ich mein eigenes zu Hause mache. Ich spare nicht nur Geld, ich kann kontrollieren, was in meine Peelings geht. Gewinnen. Es geht doch auf deiner Haut. Ich mache auch gerne kleine Chargen (2 kleine Gläser) auf einer Zeit, so dass ich mit verschiedenen Kombinationen experimentieren kann.

Ich vermute, da eine Handvoll unserer Küchen-Schönheitsprodukte (sowohl Zucker- als auch Salzpeelings) in den Top 10 der besten gelesenen und beliebtesten Beiträge des Blogs sind, die sie auch ausgraben. Also werden wir weiter schrubben, bis wir kein Mo schrubben können. Okay, das war schlecht, ich hätte heute wahrscheinlich mehr Kaffee trinken sollen. Tut mir Leid.

Dies ist offensichtlich ein SUGAR-basiertes Peeling. Anstelle meines normalen Olivenöls oder Traubenkernöls gingen wir diesmal mit Kokosöl. Wenn Ihr Kokosöl auf der festen Seite ist, knallen Sie es einfach für eine Minute in die Mikrowelle, um es aufzuweichen. Es wird das Mischen viel einfacher machen.

Peeling Konsistenz und Duft sind alles über Ihre persönlichen Vorlieben. Wenn Sie es auf der groben Seite mögen, fügen Sie mehr Zucker hinzu. Wenn Sie es gelockert mögen, fügen Sie mehr Kokosöl hinzu. Es ist so einfach. Die Menge an ätherischen Ölen, die Sie verwenden, sind bis zu. Beginnen Sie mit nur wenigen Tropfen. Mischen und riechen. Sie könnten mit einem leichteren Geruch zufrieden sein. Wenn du wie ich bist und wie alle Gerüche gehe ich ein wenig schwerer auf das Öl.

DIY Lavendel Orange Zucker Peeling
Sobald Sie mit Ihrem Peeling zufrieden sind, lagern Sie es in einem luftdichten Behälter. Ich verwende gerne Weck-Gläser. Ich halte eine an meinem Küchenwaschbecken und die andere an meiner Wanne/Dusche. Sie werden überrascht sein, wie oft Sie diese verwenden, wenn sie in der Nähe sind.

Fügen Sie einfach etwa einen Esslöffel in Ihren Händen. Peeling und Spülen. Ich finde, es funktioniert am besten an Händen, Ellbogen, Knien und Füßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.